Designraster

Heute stelle ich ein Buch vor, was zur Grundausstattung von Print- und auch Webdesignern gehören sollte. Es heißt einfach »Design­raster« und wurde von Gavin Ambrose und Paul Harris geschrieben. Dieses Buch vom Stiebner Verlag liest sich für Interessierte des Fachs wie ein Roman. Man kann es aufgrund der guten Gliederung auch nebenbei auf dem Weg zur Arbeit lesen, es als Couchbuch bereit haben, oder zu sonstigen Gelegenheiten schmöckern. Sie werden immer etwas Neues über Gestaltung finden.


Das Raster als Basis von gestalterischer Arbeit findet sich in allen Bereichen des (industriellen) Designs. Ohne desen Hilfe würde ein Produkt beliebig aussehen, schlecht reproduzierbar sein und meistens verstörend auf den Betrachter oder Nutzer wirken. Da Design nicht wie die Kunst zur Interpretation herausfordert, sondern eine klare Aussage zu kommunizieren hat, hilft ein Raster ungemein. Aber zurück zum Buch. Was ein Raster der Philosophie nach zu verwirklichen sucht, nämlich Ordnung des Inhaltlichen, ist auch hier gut organisiert.

Das Buch ist in sieben Kapitel gegliedert, u.a. mit:

  1. Warum Raster?
  2. Rastergrundlagen
  3. Rasterelemente
  4. Verwendung des Rasters
  5. Raster im WebGlossar

Interessant und lehrreich ist, dass das Buch durchgehend mit Fotos und Grafiken illustriert ist. Die Unmenge an aktuellen Beispielen ist quantitativ und qualitativ wertvoll. Mehr darüber hinaus wird auch didaktisch gearbeitet. Kennen Sie die umgedrehte Pyramide der Informationsvermittlung? Die Hierarchie guter (journalistischer) Informationsvermittlung spiegelt sich auch in Raster- und Anordnung von Informationen wieder. Rasteranlage nach brauchbaren Gestaltungsregeln (Goldener Schnitt, Prinzip der ungeraden Zahlen, Symmetrisch- und Asymmetrische Raster usw.) sowie die Auswirkung auf Blickführung und Anmutung des Gestalteten werden verdeutlicht.

Die pure Menge des Materials lassen schnelles Erfassen nicht zu und benötigen wiederholtes Anschauen. Aber wie es so ist, brauchen (wertvolle) Bücher länger, um vollständig aufgenommen zu werden und hier mit nachhaltigem Gewinn.

Designraster

Ambrose/Harris, Stieber Verlag, Broschur, 176 Seiten, ISBN 978-3-8307-1357-9, Preis 30 Euro.

Comments are closed.

QR Code Business Card